Home  >  Service

Führungen

1. Klasse
  • Bibliothekszwerge
    Eine erste spielerische Erkundung der Kinderbibliothek.
    Wir suchen beliebte Kinderbuch-Figuren oder machen ein Bilderbuch-Puzzle und lesen anschließend die Geschichte vor und am Ende ist noch Zeit für das Stöbern in der Kinderbibliothek und die Auswahl des eigenen Buches.
    Dauer: ca. 45 min

  • Eltern-Kind-Nachmittag
    Ein gemeinsamer Nachmittag zum ersten Kennenlernen der Bibliothek für Eltern und Kinder. Während die Kinder spielerisch die Kinderbibliothek erkunden, informieren wir die Eltern über das Thema „Leseförderung“ und „Erstlesebücher“ und zeigen im Rundgang durch die Bibliothek dann Abteilungen für das Thema Erziehung.
    Dauer: ca. 60 min
1. – 2. Klasse
  • Bibliotheksentdecker
    Die Kinder machen über Rätsel und Schatzsuche eine Reise in die Buchstabenwelten der Bibliothek. Dabei wird spielerisch auf den Umgang mit Büchern und anderen Medien eingegangen und gleichzeitig auch eine erste Orientierung in der Kinderbibliothek gegeben und am Ende ist noch Zeit für das Stöbern in der Kinderbibliothek und die Auswahl des eigenen Buches.
    Dauer: ca. 90 – 120 min
3. – 4. Klasse
  • Bibliotheksdetektive
    Ein erste spielerische Rallye mit Fragen zu Büchern, wo man sie findet und wie man sie ausleiht und am Ende ist noch Zeit für das Stöbern in der Kinderbibliothek und die Auswahl des eigenen Buches.
    Dauer: ca. 90 – 120 min
5. – 6. Klasse
  • Bibliotheksforscher
    Ein spielerische Rallye für neugierige Kinder mit Fragen zu Medien, Inhalten und Systematiken und am Ende ist noch Zeit für das Stöbern in der Kinderbibliothek und die Auswahl des eigenen Buches.
    Dauer: ca. 90 – 120 min
Ab 7. Klasse – Oberstufe
  • Unterricht in der Bibliothek
    Themenbezogene Rechercheaufgaben als Vorbereitung für Hausaufgaben, Referate und Facharbeiten
    Dauer: ca. 90 – 120 min
Wichtige Informationen für Lehrkräfte
  • Führungen bieten wir im Regelfall Di., Mi. und Fr. ab 9 Uhr an
  • Ausweise für alle Schüler. Dafür bitte das Anmelde-Formular an die Schüler, die noch keinen Ausweis der Stadtbibliothek besitzen, verteilen. Mit ihrer Unterschrift und Schulstempel, die Adressangabe des Schülers bestätigen (ohne Unterschrift + Schulstempel stellen wir keine Ausweise aus!). Alle so ausgefüllten Formulare kurz vor dem Termin bei uns abgeben. Wir stellen dann allen Schülern einen Ausweis aus, damit gleich bei der Führung Medien ausgeliehen werden können.
  • Rechtzeitige Terminbuchung (mind. 2 Wochen vorher)
  • Die Kinder sollten Taschen oder Rucksäcke für die ausgeliehenen Medien mitbringen